decsenfifritples
kv fdgb 1

Beitragsseiten

0502_2 Ein Männlein steht im Walde 0502_1 Städjan in der Sonne 0502_3 Winterimpression

Am Sonntag gehen wir nach dem Frühstück auf unsere erste kleine Tour ins baumlose Kalfjäll. Die Idre Stugor liegt bei etwa 450 m, die Baumgrenze bei etwa 750 m. Unser Ziel ist der Städjan, ein 1132 m hoher, sehr markanter und schöner Gipfel etwa 10 km Luftlinie von unserer Homebase.

0502_5 Ein Weiblein steht im Walde... 0502_4 Zustieg gefunden  0502_6 Winterimpressionen

Die Wanderung geht von einem Parkplatz durch einen tief verschneiten Nadelwald über den lichten birkenbewachsenen Grenzwald hoch. Der Gratweg über den Vorgipfel zum Hauptgipfel ist relativ steil und teilweise schön ausgesetzt, was aber wegen des Nebels und des kräftigen Windes nicht so recht zur Geltung kommt.

0502_7 Whiteout am Vorgipfel0502_8 kein Wetter für Schweißperlen0502_9 Uwe kurz vor dem Gipfel

Es ist trotzdem immer wieder klasse ganz oben auf einem Steinhaufen zu stehen. Der Weg ist insgesamt nur gut 8 km bei ca. 400 hm und so bleibt noch genug Zeit um abends Infos zu körperlichen Erscheinungen bei unterschiedlichen Erfrierungszuständen zu erhalten, sehr aufbauen.

0502_10 Pause auf dem Gipfel 0502_11 Der Städjan wird immer höher 0502_12 Rückweg

Bitte logge Dich ein, um zu kommentieren, denn das ist nur unseren registrierten Mitgliedern erlaubt!