decsenfifritples
kv fdgb 1

Einstieg Brosinnadel AW**Gulasch und Klöße

Heiko hatte mich vor unserer Ausfahrt nach Sachsen leichtsinnigerweise gefragt, was er abends in der Boofe kochen soll. Da dachte ich mir, gibste mal ne blöde Antwort: Gulasch mit Klößen! Das Abendessen war dann (aus meiner Sicht) das Hochlicht des Tages, Heiko, der Teufelskerl, hatte tatsächlich leckersten Gulasch am Vortag zubereitet (und eingefrostet). Wir haben dann nur noch Brotwürfel in der Pfanne knusprig gebraten und diese dann ordnungsgemäß in den Kloßteig eingearbeitet sowie auf dem Zweitkocher den Gulasch erhitzt. Bald zog ein köstlicher Duft durch die Boofe und es gab ein fürstliches Abendessen. Als Kompott wurde noch Kaffee und Kuchen gereicht. Alkoholische Getränke wurden mit der nötigen Vorsicht genossen ob des etwas schwierigen Zustieges zur Boofe.

 

Die acht Gipfel des ersten Tages habe ich, bis auf den letzten, nicht in so guter Erinnerung. Dirk und Heiko haben zwar Wege mit moderaten Schwierigkeiten ausgesucht, ich fand die Wege inAm Gipfel den Affensteinen doch eher schwierig und irgendiwe anstrengend, selten habe ich so geschwitzt. Dauernd mußte man sich durch sehr enge Kamine schlunzen. Ich fläze ja, wenn ich mit Heiko und Dirk unterwegs bin, immer gern im Plüschsessel, aber so richtig gemütlich war das dieses Mal nicht. Wegen der Kamine gibt es auch keine Fotos vom ersten Tag. Warum des Boofen-Kochs Künste nicht festgehalten wurden, ist rätselhaft aber nicht zu ändern.  Dafür war der zweite Tag echt Klasse, Brosinnadel, Amboß und Flachsköpfe waren prima Touren und man hatte von den Gipfeln eine herrliche Aussicht aufs Gebirge. Nach Erreichen des Partisan und des Panoramaturms über die AWs war bei uns die Luft raus.  Wir haben uns noch die Durchsteigung der Partisanenhangel (VIIc) durch einen (einheimischen?) Bergsportler angesehen, eine Weile Heikos "Erstbegehung" am Partisan" diskutiert und sind dann zur Boofe zurück um unsere Klamotten zu packen und heimwärts zu fahren.

Heiko an der Brosinnadel o. U. z.G.

10.08.13.: Klosterwächter – AW VI  Dirk,Steffen Heiko  (Buch 71)

                Nordstern – AW III  H,S,Dirk free

                Affenhorn – Nordostweg IV  D,S,H

                Knochenturm – Liebling VIIb H,D, AW III ST

                Backzahn – AW IV  D,S,H

                Affenstein – AW III H,S.D    Sprung  2 zurück D

                Wolfsfalle – Bergweg III D,S,H   Sprung 2 zurück D,H

                Bauerlochturm – Bergweg II  Free Solo D,S,H  hin und zurück

 

 

Gipfelgrat Brosinnadel11.08.13. Brosinnadel – AW V H,S,D

               Amboß – Kurze Kante V D,S,H

               Flachsköpfe – AW III  D,S,H

               Partisan – Geburtstagsvariante V  1. Begehung  H,D,S

               Panoramaturm – AW III  D,S,H   (1. Buch 72)  

 

Bericht von Steffen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Tags: Affensteine, Schrammsteine, Gulasch, Klöße

Bitte logge Dich ein, um zu kommentieren, denn das ist nur unseren registrierten Mitgliedern erlaubt!