decsenfifritples
 
 
kv fdgb 1

Der Lehrstuhl für mitteleuropäische Spaltenfaune der TU Dresden bittet um dringende mithilfe bei der Identifikation und Zählung von bedrohten Arten im Gebiet des rechts- und linkselbischen Gebietes zwischen Schmilka und Wehlen

Zur Unterscheidung und Zurordnung der relevanten gesuchten Arten, möge das folgende Video dienen:

externer Link: TU Dresden

Bitte logge Dich ein, um zu kommentieren, denn das ist nur unseren registrierten Mitgliedern erlaubt!

 

 

 

 

 

 

 

Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis
2011-2022 ©  Alle Rechte beim KV FDGB, vertreten durch Heiko Baumgard