decsenfifritples
kv fdgb 1

...und nun zu etwas völlig anderem...

Es ist schon erstaunlich was Einem so alles passieren kann. Aber der Reihe nach, zuerst kommen die Protagonisten der Geschichte, als da sind:

Das jüngste Kind:

Das älteste Kind:

Die Frau:

Das jüngste Kind
Das älteste Kind
Die Frau meines Lebens

Es ist mittlerweile eine „alte“ Familientradition; dass das ein Geburtstagskind im Bett liegen bleibt bis die restliche Familie ihn mit einem Ständchen und einem Geburtstagskuchen mit Kerzen weckt. Was ich dann aber an meinem 45ten erleben durfte toppte alles was vorher war.

Der Geburtstagskuchen: Der Ahnungslose
Der Ahnungslose
Der Geburtstagskuchen

Wer würde sich da nicht wie ein König fühlen.


An dieser Stelle sei mir eine persönliche Aussage erlaubt:

Vielen Dank für den Kuchen und an meine Frau:

BINE, ICH LIEBE DICH!!!

Bitte logge Dich ein, um zu kommentieren, denn das ist nur unseren registrierten Mitgliedern erlaubt!